Vordorfer Zumba-Frauen in Dirndl und Lederhose

Auch wenn die Lichter auf der Münchner Wies’n längst verloschen sind, lässt es sich noch prima Oktoberfest feiern. Das stellten die Vordorfer Zumba-Frauen Ende Oktober unter Beweis und tauschten während ihrer Übungsstunde die Sportklamotten gegen Dirndl und Lederhose. Statt lateinamerikanischer Rhythmen erklang zünftige Festzeltmusik, statt Zumba-Choreographie standen Dosenwerfen und Brezelwettknabbern auf dem Programm. Zum Schluss gab es ein leckeres Buffet in geselliger Runde.

o-fest2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.