… und wieder mal am Aschermittwoch …

“Icecream Icecream everybody loves icecream … “. und wann isst man am liebsten Eiscreme ? Richtig – im Sommer, wenn Ferien sind! Also lautete das Faschingsmotto 2010 der Damengymnastik: “HOLIDAYS“. Da jeder unter “Holidays” etwas anderes versteht, waren die Kostüme entsprechend facettenreich. Die einen kamen im Badedress, andere im Party-Outfit und wieder andere zeigten sich ganz sportlich. Nach einer kurzen Aufwärmphase ließ man sich die mitgebrachten Leckereien bei einem Gläschen Sekt schmecken. Kompliment an alle Damen, das Buffet war wieder “SPITZE!“ So war es ein rundum schöner Abend, wie man ihn auch in den Ferien genießen würde …

Helau, helau

Auch in diesem Jahr verkleideten sich die Step-Aerobic-Frauen des TSV Vordorf pünktlich zur Weiberfastnacht.

Karneval 2010Wie es sich für anständige Sportler gehört, wurde vor der Feierlichkeit ordentlich trainiert. Ein halbstündiges Programm sollte genügen, um die Leckereien zu rechtfertigen. Obwohl uns keine Schlipse zum Abschneiden in die Hände kamen, hatten wir eine Menge Spaß.

Glenn Köhler löst Antonio Fedelucci bis zum Saisonende ab

Zu Beginn des Februars einigten sich der TSV Vordorf und Antonio Fedelucci im beiderseitigem Einvernehmen den Kontrakt des Trainers aufzulösen. Spartenleiter Glenn Köhler übernimmt komissarisch das Amt bis zum Saisonende. Der TSV wünscht Toni für seine Zukunft alles Gute und bedankt sich auch auf diesem Wege für seine geleistete Arbeit.

Glenn Köhler, Angriff
Glenn Köhler, Angriff