Konzept

Die Sparte Tischtennis des TSV Vordorf ist seit 1963 aktiv und besteht aus zwei Herrenmannschaften und einer Jugendmannschaft.

Beim wöchentlichen Training sind bis zu 12 Jugendliche dabei.
Das Training findet regelmäßig Dienstag von 17.30 bis 21.00 Uhr in der Sporthalle in Vordorf statt, außer in den Schulferien.
Die Tischtennissparte freut sich über jeden interessierten Neuzugang, sei es auch nur um mal zu testen. Trainingsschläger und Bälle sind vorhanden. Bei längerer Zugehörigkeit wird der Kauf eines eigenen Schlägers sinnvoll.

Der TSV Vordorf bietet mit seiner Sporthalle an der Grundschule ideale Voraussetzungen für diesen bis ins hohe Alter spielbaren Sport. In der Sporthalle Vordorf kann an bis zu 6 Platten parallel gespielt werden.

Kommentar verfassen