…und wieder 3 Punkte!!!

Bezirksliga Braunschweig 1: TSV Vordorf – TuS Neudorf-Platendorf, 4:1 (1:1), Vordorf

Der TSV Vordorf spuckte dem TuS Neudorf-Platendorf in die Suppe und siegte deutlich mit 4:1. Mit breiter Brust war der TuS zum Duell mit dem TSV Vordorf angetreten – der Spielverlauf ließ beim TuS Neudorf-Platendorf jedoch Ernüchterung zurück. Schon im Hinspiel hatte der TuS die Oberhand behalten und einen 5:2-Erfolg davongetragen.

Während der TSV auf die Startelf des Vorspieltages setzte, begannen das Spiel beim TuS Neudorf-Platendorf Gökkus und Wolpers statt Schuster und Jacob. Christopher Elbe stellte die Weichen für den TSV Vordorf auf Sieg, als er in Minute sieben mit dem 1:0 zur Stelle war. Bernd Feldhaus musste nach nur 19 Minuten vom Platz, für ihn spielte Benedikt Möhlmann weiter. In der 20. Minute erzielte Marcel Hoffmann das 1:1 für den TuS. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Von den beiden Kontrahenten fand der TSV besser in den zweiten Durchgang, zumindest was die Torerfolge anging. Fabian Liebich vollendete zur 2:1-Führung (57.). Dominik Reinecke schoss die Kugel zum 3:1 für die Heimmannschaft über die Linie (84.). Daniel Kruse gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Mannschaft von Trainer Heinz-Günter Scheil (90.). Letzten Endes ging Vordorf im Duell mit dem TuS Neudorf-Platendorf als Sieger hervor.

Der TSV Vordorf ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die elfte Position vorgerückt.

Die gute Bilanz des TuS hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gast bisher sechs Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. Trotz der überraschenden Pleite bleibt die Elf von Coach Ralf Schmidt in der Tabelle stabil. Mit beeindruckenden 26 Treffern stellt Neudorf-Platendorf den besten Angriff der Bezirksliga Braunschweig 1, allerdings fand der TSV diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist der TSV Vordorf zum VfL Wahrenholz, während der TuS Neudorf-Platendorf am selben Tag bei FC Türk Gücü Helmstedt antritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.