Später Ausgleich kostet Punkte

Ein gescheiterter Versuch, das Spiel in Wahrenholz zu verlegen, führte abermals zu Kader Schwierigkeiten. Aber wie so oft bei den Alten Herren konnte eine Mannschaft zusammengestellt und ein mögliches Nichtantreten verhindert werden.

Gleich von Anfang an machte der Gastgeber Druck und ließ uns kaum aus unserer eigenen Hälfte heraus. Aber richtig gefährlich wurde Wahrenholz selten und wenn, dann war Gunnar Öhlerking bei seinem Debüt für den TSV nicht zu überwinden. Nach ca. 20 Minuten fanden wir dann besser ins Spiel und hatten auch gute Möglichkeiten. Es sah sehr danach aus, dass das Spiel torlos in die Pause gehen würde. In der 32. Minute trat Tommy Baake einen scharfen Freistoß in den gegnerischen Strafraum. Dicht bedrängt von Sascha Löhr sprang der Ball dem gegnerischen Abwehrspieler ans Schienbein und landete unhaltbar im Tor. Eine zugegebenermaßen glückliche Halbzeit-Führung.

Die zweite Halbzeit ging für unseren TSV gut los und nach nur sieben Minuten hämmerte Uwe Kienert einen Schuss mit links am Torwart vorbei – 2-0 für Vordorf! Weitere Chancen ergaben sich, es gelang uns jedoch nicht die Führung auszubauen. Wir sind dann einem Konter zum Opfer gefallen und Cord Meinecke markierte das 2-1. Das Spiel wurde ziemlich unruhig und wurde immer wieder durch Fouls unterbrochen. Die drei Punkte waren fast gesichert, als in der 70. Minute Roland Voss seinen Gegenspieler im 16er zu Fall brachte und der Schiedsrichter auf den Punkt zeigen musste. Steffen Wegner verwandelte souverän und das Spiel wurde wenige Sekunden später abgepfiffen. Ein bitteres Gegentor so spät im Spiel. Insgesamt gesehen aber eine gerechte Punkteteilung.

 

Der Kader:

 

Öhlerking – Istok, Fenske, Ehrlich – Ungar, Baake, Löhr – Gerhardt (Germaschewski) (Voss), Weidemann – Kienert, Hein

 

AH Teambild_15-16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.