Fanbus nach Vorhop zum Kreispokalfinale fährt bereits um 14:30 Uhr

Achtung!!! Der Fanbus zum Kreispokalfinale fährt bereits, entgegen vorher bekannt gegeben, um 14:30 Uhr vom Sportplatz Vordorf ab. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Wer Interesse hat, der kann sich in die Liste am Getränkestand der Vordorfer Sportwoche noch eintragen. Unsere 1. Herren tritt um 16:00 Uhr in Vorhop im Wittinger-Kreispokalfinale gegen den Kreisligisten Brome an. Pokalfinale Plakat

Rückblick:

In der ersten Runde siegte der FC Brome mit 2:1 gegen den Wesendorfer SC. Unser Team schlug den Kreisligisten FC Germania Parsau zuhause mit 6:0. In der nächsten Runde gewann der FC Brome knapp mit 5:4 beim Finalgastgeber VFL Vorhop. Unsere Blau-Weißen schlugen den SV Osloß mit 5:4 im Elfmeterschießen. In der nächsten Runde siegte der FC Brome beim Meister der Kreisklasse 2 FSV Adenbüttel/Rethen mit 3:0, während die Scheil-Elf den TuS Seershausen/Ohof mit 2:0 niederrang. Im Halbfinale siegten die Bromer beim SV Groß Oesingen mit 2:1. Unsere Mannschaft konnte beim SV Blau/Weiß Rühen mit 5:4 im Elfmeterschießen gewinnen.

Ausblick:

Wir tun uns nicht schwer, den FC Brome der als Tabellenvierter die Saison in der Kreisliga Gifhorn abschloss, die leichte Favoritenrolle zuzuschreiben. Vor allem gilt es für unser Team, die starke Offensive um Michael März, Marvin Keller und Christoph Nieswandt in den Griff zu bekommen. Die drei erzielten alleine 40 der 63 Bromer Saisontore. Allerdings ist die Scheil-Elf heiß auf das Spiel und viele verletzte Spieler sind zurückgekehrt. Wir wissen um unsere Qualität.

IM POKAL KANN ALLES PASSIEREN!!! AUF NACH VORHOP UND UNSER TEAM  ANFEUERN!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.