Erster Saisonsieg für TSVs 2. Herren

3. Kreisklasse 2: TSV Vordorf II – SV Westerbeck II, 2:1 (1:0), Vordorf

 

Der erste Durchgang begann vorerst nach Plan. Solider Rückraum, stabiles Mittelfeld und angriffslustiger Sturm.

 

Nach einigen vergeben Chancen der Gegner bauten wir unser Spiel immer weiter auf und kahmen dadurch ebenfalls zu Gelegenheiten aufs gegnerische Tor zu schießen. Kurz vor Ende des ersten Durchgangs belohnte Ikponmwosa John Osagie Osagie das gute Zusammenspiel mit einem Traumtor in der 45. Minute.

 

Geprägt von starkem Passspiel und Standfestigkeit im Rückraum ging es in die 2.Habzeit. In der 58. Spielminute sorgte Paul Voss aus einer, aus Vordorfer Sicht unglücklich geschlagen Ecke, für den Ausgleichstreffer der Westerbecker.

Schnell hatten wir uns wieder geordnet und erarbeiteten uns einige Torchancen. Ein davon konnte Ikponmwosa John Osagie Osagie in der 65 Spielminute zu einem erneuten Traumvolley nutzen und machte somit unseren Sieg klar.

 

Bilderquelle: Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.