Vorschau: TSV Vordorf – 1.FC Wolfsburg

TSV Vordorf will seinen Lauf ausbauen

Bezirksliga Braunschweig 1: TSV Vordorf – 1.FC Wolfsburg (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der TSV Vordorf will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den 1.FC Wolfsburg ausbauen. Letzte Woche gewann der TSV gegen den VfL Wahrenholz mit 3:1. Damit liegt der TSV Vordorf mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der 1.FC dagegen kürzlich gegen den FSV Adenbüttel Rethen zufriedengeben.

Die passable Form des TSV belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Der 1.FC Wolfsburg befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Der TSV Vordorf oder der 1.FC? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Autor/-in: FUSSBALL.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.