Neuer Schlauchwagen für die Sportplätze

Der trockene Sommer 2015 hatte es in sich: Der A- Platz sollte zur Sportwoche im satten Grün stehen und der B- Platz musste nach der Neueinsaat täglich gewässert werden. Nachdem der alte mobile Sprenger repariert werden konnte, musste ein zweiter Schlauchwagen her. Der Fußballförderkreis (FFK) reagierte schnell und so konnten beide Plätze das kühle Nass genießen. Durch gute Zusammenarbeit der Platzwarte A- Platz (Bernd Liebich und Axel Loch), B- Platz (Dennis Rinkel und Andre Heine), FFK, Feuerwehr und Fußballsparte waren somit beide Plätze für den Spiel- und Trainingsbetrieb vorbereitet.

 

Schlauchwagen

Übergabe Schlauchwagen; von links: Glenn Köhler (Spartenleiter Fußball),  Dennis Rinkel, Andre Heine und Frank Hein (1. Vorsitzender FFK) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.