Freigabe Turnhalle

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen!
So auch beim TSV Vordorf.
Da wurden die Übungsstunden, die sonst In der Halle stattfinden, kurzer Hand auf den Sportplatz verlegt.
Besonders unsere Leistungssturnsparte unter der Leitung von Kim Ellmerich legte ein sorgfältig durchdachtes Konzept vor und trainierte nach Freigabe durch den Vorstand auf dem A-Platz.
Unsere Zumba Sparte nutzte am Montagabend den B-Platz zu einem Freilufttraining.
20 Frauen waren sich trotz manchmal fehlender Musik, da die Technik streikte, einig, das war diesen Sommer nicht das letzte Mal.
Mit sofortiger Wirkung ist die Halle unter Auflagen (siehe Hygienekonzept) wieder für den Sportbetrieb freigegeben.
Wir hoffen, dass wir so langsam ein Stück Normalität in unser Vereinsleben zurückbekommen, trotz alledem:
Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.