Die Sanierung des B-Platzes hat begonnen

17.06.2015

Nachdem der Wasseranschluß zum B-Platz hergestellt wurde, ist es jetzt endlich möglich einen gut bespielbaren Platz herzustellen. Es haben alle Mannschaften mit angepackt als es hieß, 18 Kubikmeter Mutterboden müssen auf dem Platz verteilt werden müssen. Eine tolle Aktion. Vielen Dank an Torsten Kiene, der spontan mit einem Trecker unterstützte. Alle drei Herrenmannschaften und auch unsere Vordorfer A-Jugendlichen beteiligten sich. Unsere Frauenmannschaft backte Kuchen und sorgte für belegte Brötchen. Eine tolle Geste!!! Der Platz ist jetzt erst einmal bis auf weiteres bis zur Vorbereitung der neuen Saison gesperrt und wird mit Rasen eingesäht. Zudem sollen zeitnah hinter beiden Toren Ballfangzäune aufgestellt werden, um unsere Trainingsbedingungen weiter zu verbessern. Um dieses alles voranzutreiben sind wir gut aufgestellt, denn das hat die tolle Bereitschaft unserer Fußballer/innen gestern gezeigt. Vor allem aber sind wir sehr dankbar für unsere Sponsoren Autohaus Sielemann, Schlosserei Wendt und der FA Rüdebusch für ihre großartige Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.