1. Herren testet beim FC Schwülper

Liebe Fans des TSV Vordorf & FC Schwülper,
Die lange Fußball Pause hat endlich ein Ende und in Kürze beginnt im Amateurfussball die neue Saison. Kurz vor Pokal- und Rückrundenstart wird es nun zum Derby zwischen Vordorf und Schwülper kommen. Der TSV hat sich mittlerweile da etabliert, wo der FC unbedingt hinwill: In der Bezirksliga.
Für beide Teams ist es also ein echter Gradmesser bevor es eine Woche später ernst wird.
Wir hoffen auf viele Gesichter, die sich dieses Derby nicht entgehen lassen wollen und haben daher ein Corona Konzept entwickelt. Wir würden euch höflich bitten folgende Dinge zu beachten:
– nach Möglichkeit eine Sitzgelegenheit mitbringen
– sollte dies nicht möglich sein, wird es eine begrenzte Anzahl an Bankplätzen geben
– Hände beim Betreten desinfizieren
– Mund und Nasenbedeckung überall außerhalb eures Sitzplatzes zu tragen
– eure Kontaktdaten am Eingang zu hinterlassen
Wir wären euch allen dankbar, wenn ihr uns im Sinne eurer Mannschaften bei der Einhaltung unterstützen könntet, damit wir alle gemeinsam einen spannenden Fußball Nachmittag haben können.
Wir werden Getränke bereitstellen im Selbstbedienungsmodus und eine spendenbox aufstellen, welche sich über jeden Euro freut.
Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr am Suhkamp in Rothemühle. Sportliche Grüße, 1. Herren FC Schwülper ⚽️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.