1. Herren spielt 1:1 gegen den SV Meinersen

06.11.2016

Dass mit dem SV Meinersen ein starker Gegner wartete war schon vor der Partie klar, zumal der SV den Spitzenreiter aus Wilsche in der Vorwoche besiegte. So entwickelte sich von Beginn an ein Fight beider Teams. Die Gäste standen tief und machten es der ersatzgeschwächten Scheil-Elf schwer durchzukommen. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Unsere Jungs waren feldüberlegen, konnten aber kein Kapital daraus schlagen. In der 58. Minute trafen dann die Gäste durch Martin Hagemann, der einen Foulelfmeter verwandeln konnte. Danach zeigte die Scheil-Elf noch einmal Moral und drückte auf den Ausgleich. Den erzielte dann André Heine per Kopf in der 79. Minute. Danach hatten die Blau-Weißen noch diverse Möglichkeiten, mussten sich aber letztendlich mit einem Punkt zufrieden geben.

Aufstellung: Olbrich – Schulz, Heine, Möhlmann, Sendel, Winterboer, Haufe, Scheil, Brendel, Albrecht, Burkhardt

Eingewechselt: Kruse (55.), Zurek (66.)

Bank: Rinkel (ET)

Tore: 0:1 Hagemann(58. FE), 1:1 Heine (79.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.