1. Herren schlägt den TuS Seershausen mit 6:0

08.05.2016

Die Scheil-Elf war von Anpfiff an hochkonzentriert und fand über ihre starke Defensive zu einem guten Spielaufbau. Seershausen musste oft den Bällen unserer Jungs, die gut kombinierten, hinterherlaufen. Der starke David Voltmer traf dann in der 25. Minute sehenswert per Seitfallzieher zum verdienten 1:0. Olli Burkhardt legte in der 34. Minute per Abstauber nach, ehe erneut Dave in der 40. Minute auf 3:0 erhöhte. Eine Minute vor Halbzeitpfiff gelang dann Tim Winterboer mit seinem ersten Pflichtspieltor für die Blau-Weißen das 4:0, nachdem er schön über die linke Seite freigespielt wurde.  Coach Heinz-Günter Scheil wechselte dann auf 3 Positionen aus. Brian Horneburg bewies beim 5:0 (65.) seine Jokerqualitäten und André Heine setzte mit dem 6:0 (88.) den Schlusspunkt auf eine starke Partie.

Aufstellung: Schmidt – Schulz, Heine, Scheil (60. Horneburg) – Kruse (44. Möhlmann), Haufe, Köhler, Burkhardt, Zurek, Winterboer – Voltmer (46. Albrecht)

Bank: D. Buchwald (ET), Reinecke, Hahn

Tore: 1:0 Voltmer (25.), 2:0 Burkhardt (34.), 3:0 Voltmer (40.), 4:0 Winterboer (44.), 5:0 Horneburg (65.), 6:0 Heine (88.)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.