Aktuelles

Mal ne ruhige Kugel schieben

Die Freizeitgruppe traf sich am 28.08.2022 ab 10.00 Uhr auf der dörflichen Boulebahn am Sportplatz. Anfängliche Diskussionen um Regelwerk und einer möglichen besten Technik, wichen alsbald dem sportlichen Ehrgeiz. So mancher wollte zwar anfänglich die Kugel lieber mit dem Fußballfuß bewegen, andere schwörten auf Kegel- oder Bowlingtechniken. Mit der Zeit setzten sich aber, so würde fachkundig beschrieben, Rollen oder Kullern, der halbe Bogen (franz. demi-Portée) bzw. der hohen Bogen (franz. haute Portée) durch. Die Ergebnisauswertung fand bei Bratwurst und diversen Getränken statt. Die Nachbereitung dauerte mit Ideen für weitere Veranstaltungen für manche noch bis 17.00 Uhr. Boule… kann auch mal wiederholen.

Bleibt gesund und auf bald …Andreas Jung


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.