Ausrüstung

Großzügigerweise stellt der Verein uns echte Federbälle, die nicht ganz billig sind, jedoch wesentlich bessere Spieleigenschaften haben als Nylonbälle – vielen Dank von hier aus an unseren Vorstand!

Des Weiteren horten wir einen kleinen Bestand an verschiedenen Schlägern, die zum Probespielen und auch zum Weiterverkauf zur Verfügung stehen. Dieser Posten wird bei Bedarf ebenfalls dankenswerterweise vom Verein aufgestockt.

Das ständige Beschleunigen und Bremsen, im Strassenverkehr bekanntermaßen verpönt, für die Sportart Badminton jedoch unverzichtbar, erfordert eine gute Besohlung. Die rechte Auswahl – ein leidiges Thema, in der Vordorfer Sporthalle nicht ganz so kritisch auf einem 20 mm dicken elastischen Kunststoff-Bodenbelag. Wichtig sind echte Gummisohlen. Mit Kunststoffsohlen, erkenntlich an den grauen und weissen Farben, wird’s gefährlich rutschig.

 

Kommentar verfassen